Montagskino im Juli, 2019

Zum Sommer zeigen wir ein aufregendes Filmdrama aus Dänemark, was bis zur letzten Minute spannend bleibt. In Echtzeit erzählt der Film von einem Polizisten, der versucht, über das Telefon einen Entführungsfall zu lösen – und kläglich scheitert, vor allem an sich selbst.
Kritiken:
"....der Film [schafft es] über einen langen Zeitraum, die gesamte Bandbreite der Emotionen zu vermitteln und zugleich einen Diskursraum über Schuld und Vergebung und die Brüchigkeit dessen, was wir als Wahrheit annehmen, zu vermitteln." (Quelle: kinozeit.de)
"[Der] Film ist nicht nur ein großartig-minimalistischer und daher umso spannender Thriller, er ist auch eine Charakterstudie." (Quelle: epd-film.de)
"Ein bemerkenswertes, dichtes, vielschichtiges filmisches Experiment." (Quelle:programmkino.de)
Wir freuen uns auf einen schönen Kinoabend mit Ihnen!
Eintritt ist frei.
Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturkreises Boxberg-Emmertsgrund e.V.  und dem TES e.V.- Medienzentrum Emmertsgrund.

Montag, 29 Juli, 2019 - 00:00